Go to content

REACH Regulation

Die Kia Motors Deutschland GmbH verpflichtet sich weiterhin zur Aufrechterhaltung von Nachhaltigkeit in allen Unternehmungen, sowie zur Wahrung der höchsten Standards, insbesondere wenn es um den Schutz von Gesundheits- und Umweltbelangen geht. Im Zuge dieser Verpflichtung engagieren wir uns auch in der Förderung einer verantwortungsvollen Herstellung, Handhabung und Verwendung all unserer Produkte, indem wir die der europäischen Chemikalienverordnung REACH (REACH = Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien) zugrunde liegenden Ziele unterstützen.

Was ist REACH?

  • • Die REACH-Verordnung (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) - auch bekannt als Verordnung EG 1907/2006 – ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten und hat zum Ziel, den Schutz von Gesundheit und Umwelt vor Gefahren zu gewährleisten, die durch chemische Substanzen entstehen.  

    • Artikel 33 dieser EU-Verordnung legt fest, dass Abnehmer über das Vorhandensein von besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC = Substances of Very High Concern) in Erzeugnissen informiert werden müssen, damit deren sichere Verwendung gewährleistet ist. Dementsprechend erfüllen wir hiermit diese Vorschrift, indem wir unseren Abnehmern alle einschlägigen Informationen zur Verfügung stellen.  

    • Falls Sie mehr über die REACH-Verordnung erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Homepage der Europäischen Chemikalienagentur.

Identifizierung der SVHCs

  • • Aufgrund der von unserer Lieferkette erhaltenen Informationen sowie unserer eigenen Produktdaten sind nach unserem besten Wissen die in einer Konzentration von mehr als 0,1 % Massenprozent (w/w) in Erzeugnissen vorkommenden SVHCs in der „SVHC-Liste“ für das jeweilige Fahrzeug/Teil, die Sie im Folgenden finden, angegeben.

    • Gegebenenfalls enthält die jeweilige „SVHC-Liste“ für das spezielle Fahrzeug/Teil auch besondere Informationen zur sicheren Verwendung für die SVHC enthaltenden Erzeugnisse.

Allgemeine Informationen zur sicheren Verwendung von Artikeln
Jedes Kia Fahrzeug wird mit einem Bedienhandbuch ausgeliefert, welches für den Eigentümer/Fahrer des Fahrzeugs Informationen zur sicheren Verwendung enthält. Die Informationen zur Reparatur und Instandhaltung von Fahrzeugen und Originalteilen von Kia enthalten ebenfalls Informationen zur sicheren Verwendung für den Kundendienst. Wo sie in Teilen dieses Fahrzeugs vorkommen, wurden die aufgeführten SVHC, außer bei Vorliegen besonderer Informationen zur sicheren Verwendung, so verwendet, dass das potentielle Risiko für Kunden reduziert ist und eine Gefahr für Menschen oder Umwelt ausgeschlossen werden kann, solange das Fahrzeug und seine Teile bestimmungsgemäß verwendet werden, und alle Reparaturen, Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten gemäß den technischen Anweisungen für diese Tätigkeiten sowie nach guter Industriepraxis durchgeführt werden. Altfahrzeuge dürfen in der Europäischen Union rechtmäßig ausschließlich in einer zugelassenen Verwertungsanlage entsorgt werden. Fahrzeugteile sollten gemäß den geltenden Landesgesetzen und den Anweisungen der Landesbehörden entsorgt werden.

Um herauszufinden, welche dieser Substanzen in Ihrem Kia vorkommen, folgen Sie bitte dem Download-Link unter dem jeweiligen Kia-Modell: