Go to content

Die Innovationsprämie

BIS ZU 9.000 EURO INNOVATIONSPRÄMIE

Umweltfreundliche Fahrzeuge lohnen sich jetzt auch finanziell für Sie. Ab dem 3 Juni 2020 können sich Käufer von Fahrzeugen mit Elektromotor oder Plug-in-Hybrid Antrieb eine Innovationsprämie von bis zu 9.000 Euro sichern. Gleichzeitig profitieren Sie ab dem 01 Juli von der reduzierten Mehrwertsteuer auf 16%.

Wussten Sie schon?

15.000 neue Ladestationen...

... will die Bundesregierung in Deutschland fördern und stellt dafür 300 Millionen Euro Fördergeld bereit.







Wichtig: Die Förderung ist befristet.

Aufgrund der eingeführten Innovationsprämie wird der staatliche Anteil des Umweltbonus verdoppelt. Daraus ergibt sich eine finanzielle Bezuschussung von bis zu 9.000 Euro für E-Fahrzeuge (z.B. e-Soul) oder 6.750 Euro für Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge (z.B. Kia Niro Plug-in Hybrid). Die Förderung läuft bis zum 31. Dezember 2021. Warten Sie daher nicht zu lange mit Ihrer Entscheidung. Unter www.bafa.de stellt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) weitere Informationen für Sie bereit.

Auszahlung online beantragen

Unter dem Menüpunkt „Wirtschaftsförderung/Elektromobilität/Förderprogramm im Überblick” finden Sie alles über die neue Innovationsprämie. Über die dort genannten Links gelangen Sie zum Online-Antragsverfahren. Antragsberechtigt sind Privatkäufer, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften, Vereine und kommunale Einrichtungen.

Alles über die Innovationsprämie


Wichtige Informationen, Auszahlungsbedingungen und die elektronischen Antragsformulare finden Sie direkt hier:

Kia e-Soul 64-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe); 150 kW (204 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,7 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km.
Kia Niro Plug-in Hybrid 1.6 GDI (Benzin/Strom/Doppelkupplungsgetriebe); 104 kW (141 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 10,5; kWh/100 km CO2-Emission kombiniert 29 g/km.
Kia e-Niro 64-kWh-Batterie (Elektromotor/Reduktionsgetriebe); 150 kW (204 PS): Stromverbrauch kombiniert 15,9 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km.
Kia Niro Hybrid 1.6 GDI (Benzin/Doppelkupplungsgetriebe); 104 kW (141 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,3 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 100 g/km.

1 Mit der aufgrund des Konjunkturprogramms der Bundesregierung eingeführten Innovationsprämie wird der staatliche Anteil an der Kaufprämie für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und Elektro-Fahrzeuge im Zeitraum vom 03.06.2020 bis 31.12.2021 verdoppelt. Die staatliche Umweltförderung beim Kauf eines Plug-In-Hybrid-Fahrzeugs oder eines Elektrofahrzeugs, umfasst neben der Innovationsprämie in Höhe von € 6.750 für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und € 9.000 für Elektro-Fahrzeuge auch die AVAS-Förderung (Acoustic Vehicle Alerting System, System für künstliche Fahrgeräusche für Elektrofahrzeuge) in Höhe von € 100. Die Innovationsprämie wird in Höhe eines Betrages von € 4.500 für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und € 6.000 für Elektro-Fahrzeuge als staatlicher Zuschuss und in Höhe von weiteren € 2.250 für Plug-In-HybridFahrzeuge und € 3.000 für Elektro-Fahrzeug als Herstelleranteil durch eine Reduzierung des Nettokaufpreises gewährt. Hierdurch reduziert sich die Umsatzsteuer auf den Fahrzeugkaufpreis um € 360 für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge (16 % von € 2.250) und um € 480 für Elektro-Fahrzeug (16% von € 3.000). Die AVAS-Förderung wird als staatlicher Zuschuss gewährt. Insgesamt beläuft sich der Preisvorteil für Privatkunden auf € 7.210 (Innovationsprämie € 6.750 + AVAS-Förderung € 100 + Umsatzsteuerersparnis € 360) für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge und auf € 9.580 (Innovationsprämie € 9.000 + AVAS-Förderung € 100 + Umsatzsteuerersparnis € 480) für Elektro-Fahrzeuge. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme von Innovationsprämie und AVAS-Förderung sind durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) unter www.bafa.de abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch aufGewährung von Innovationsprämie und AVAS-Förderung, keine Barauszahlungdes Herstelleranteils. Die Innovationsprämie endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2021. Die Auszahlung des staatlichen Zuschusses und der AVAS-Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.