Go to content
  • SUV range
    Kia e-Niro mit 64-kWh (39,2-kWh) Batterie: Stromverbrauch kombiniert 15,9 (15,3) kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert 0 (0) g/km.
    Kia Sorento 2.2 CRDi AWD (Diesel, Schaltgetriebe); 147 kW (200 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 158 g/km.

Welcher SUV passt am besten zu Ihnen?

Ein SUV ist ein Alleskönner. Komfortabel wie eine Limousine, agil wie ein Kompaktwagen, geräumig wie ein Kombi. Wir finden aber, das reicht noch nicht. Ein SUV muss auch zum individuellen Lebensstil passen. Deshalb haben wir gar nicht erst versucht, einen Universal-SUV für alle zu bauen, sondern grundverschiedene Modelle entwickelt. Maßgeschneidert auf unterschiedlichste Anforderungen. Von kompakt über sportlich-robust bis luxuriös. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, welchen Sie zuerst Probe fahren wollen ...

  • Jung und individuell:

    Der Kia Stonic

    Der Kia Stonic ist der junge Wilde in der SUV-Palette von Kia. Als modernes Crossover verbindet er SUV-Charakter mit sportlichem Design. Wer schafft es sonst so mühelos, eine erhöhte Sitzposition so gekonnt mit einer niedrigen Dachlinie und sportlichen Proportionen zu kombinieren? Der Charakterkopf von Kia ist ein echter Hingucker aus dem europäischen Designzentrum in Frankfurt.

  • Starke Persönlichkeit:

    Der Kia Sportage

    Der Kia Sportage fährt bereits in der vierten Modellgeneration vor und ist innovativer als je zuvor. Neben modernen Infotainment- und Sicherheitstechnologien ist er das erste Modell von Kia, das mit einem Diesel-Mildhybridantrieb aus gestattet ist. Nicht ohne Grund ist die vierte Generation des SUV-Pioniers der Deutschland und Europabestseller der Marke.

    Kia Sportage 1.6 CRDi 2WD (Diesel, Schaltgetriebe); 85 kW (115 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 132 g/km.

  • Purer Luxus:

    Der Kia Sorento

    Der Kia Sorento zeigt, was ein Premium-SUV kann: modern, stilvoll und funktional. Das dynamische Profil mit kraftvoll strukturierter Karosserie verleiht ihm einen eleganten Auftritt. Athlet oder Anzug? Turnschuh oder Nadelstreifen? Und warum nicht gleich mit der ganzen Familie auf Tour? Wer den Sorento wählt, muss sich gar nicht erst entscheiden. Der Sorento ist zu Recht das SUV-Flaggschiff von Kia.

  • Vielseitig und effizient:

    Der Kia Niro

    In der Mobilitätswende zählen zukunftsfähige Technik, durchdachtes Design und Alltagstauglichkeit. Der Kia Niro ist ein innovativer Crossover, der diese hohen Anforderungen souverän erfüllt. Geräumig, kraftvoll, flexibel – und mit drei Antriebsvarianten erhältlich. Der Kia Niro Hybrid und Plug-in Hybrid überzeugen mit effizientem Parallel-Antrieb aus E-Motor und Verbrennungsmotor. Der vollelektrische Kia e-Niro bietet mit seiner neuartigen E-Technologie eine überdurchschnittlich große Reichweite.

Rechtliche Hinweise
Kia Niro Hybrid 1.6 GDI (Benzin/Doppelkupplung); 104 kW (141 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,7 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 86 g/km.
Kia Sportage 1.6 CRDi 2WD (Diesel, Schaltgetriebe); 85 kW (115 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 132 g/km.
Kia Sorento 2.2 CRDi AWD (Diesel, Schaltgetriebe); 147 kW (200 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 158 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emission neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth- Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist. Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.