Recycling

Nicht nur dem recyclinggerechten Design sondern auch der umweltfreundlichen Altfahrzeugrücknahme und -behandlung hat sich Kia verschrieben. Deswegen setzt Kia die Design for Recycling (DfR) Richtlinien konsequent um.

Schon beim Design wird auf die eindeutige Kennzeichnung der einzelnen Bauteile und Materialien geachtet. Die Kennzeichnung gibt den Werkstoff bzw. die Produktzusammensetzung sowie die Recyclingmöglichkeiten an. Das Ziel ist es, die Lebensdauer der Fahrzeuge durch Wartungs- und Reparaturfreundlichkeit zu verlängern, sowie die Wiederverwertung nach dem Lebensende zu verbessern.

Kia hat Partner in ganz Europa, die sich um die fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung der Altfahrzeuge kümmern. Die einzelnen Bauteile und Materialien werden nach der Demontage wiederaufbereitet oder verschiedenen Trenn- und Zerkleinerungsverfahren unterzogen. Dem Umgang mit gefährlichen Substanzen wird hierbei besonderes Augenmerk geschenkt.

Möchten Sie Ihren alten Kia fachgerecht und umweltfreundlich entsorgen, so sprechen Sie einfach mit Ihrem Kia Partner. Er hilft Ihnen gern. Oder laden Sie die Informationen hier herunter.

 
Suchen

Auf die 7!
    Tage
  •  
    Stunden
  • :
    Minuten
  • :
    Sekunden
Was es mit diesem Countdown auf sich hat?
Am 7.Januar
erfahren Sie hier mehr!