Die KIA GT Line - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

DIE KIA GT LINE

INSPIRIERT VOM GT DESIGN

Bisher war das sportliche Kia Karosseriedesign allein dem Kia cee'd GT* vorbehalten. In der neuen Kia GT Line dürfen sich nun auch die übrigen Modelle – der 5-Türer cee'd, der 3-Türer pro_cee'd und der cee'd Sportswagon – dieser temperamentvollen Formensprache bedienen. Würfelwörmige LED-Tageslichtscheinwerfer und tiefer angesetzte Stoßstangen rahmen den charakteristischen Kia Kühlergrill ein. Kombi  und 3-Türer wurden mit GT-Stoßstangen und Doppelrohr-Auspuff ausgestattet. Auch die auffälligen Vertiefungen der Seitenschweller, LED-Rücklichter und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen gehören serienmäßig zur Kia GT Line. Das Interieur in Premium-Qualität wurde inspiriert vom sportlichen Innenraumdesign der Turbo-Modelle cee'd GT* und pro_cee'd GT*.

MEHR KRAFT

[+]
Im Design orientiert sich die GT Line an den sportlichen Hochleistungsversionen Kia cee’d GT* und pro_cee’d GT*. Zugleich steht die neue Ausführung bei der Variabilität und den praktischen Qualitäten den bisherigen Modellen der cee’d-Familie in nichts nach. Die GT Line kam im vierten Quartal 2015 europaweit in den Handel und ist – je nach Markt – für alle drei Karosserievarianten erhältlich: das fünftürige Grundmodell, die Kombiversion Kia cee’d Sportswagon und den Dreitürer Kia pro_cee’d.

MEHR EFFIZIENZ

[+]

Das Außendesign ist geprägt durch charakteristische, von den GT-Modellen* inspirierte Elemente. Dazu zählen das Tagfahrlicht mit jeweils vier LED-Spots, die tiefer gezogenen Sportstoßfänger und das spezielle Kühlergrill-Design (in der Kia-typischen Form der „Tigernase“). Am Heck findet sich beim fünftürigen Grundmodell und beim Dreitürer der breitere GT-Stoßfänger, in dessen Unterseite rechts und links die Endrohre der Doppelauspuffanlage integriert sind. Der Kia cee’d Sportswagon GT Line verfügt dagegen über ein Doppelendrohr auf der rechten Seite und einen dezenten Heckdiffusor unten im Stoßfänger. 

NOCH MEHR INNOVATIONEN UNTER DER HAUBE

[+]

Auch der Innenraum mit seinen hochwertigen Materialien und der sportlich-eleganten Atmosphäre ist vom Interieur-Design der GT-Modelle* inspiriert. So zeigen die neuen Sitzbezüge eine stilvolle Grau-Weiß-Schwarz-Kombination mit grauen Ziernähten, „GT Line“-Logos finden sich an verschiedenen Punkten im Innenraum, und das Lederlenkrad mit Applikationen in Klavierlackoptik sowie die Leichtmetall-Sportpedale stammen ebenfalls vom GT-Vorbild*. 


ANGABEN ZU VERBRAUCH UND EMISSION

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung und Zubehör.

* Kraftstoffverbrauch Kia cee'd GT 1.6 T-GDI in l/100 km: innerorts 9,7; außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO₂-Emission kombiniert 170 g/km.
* Kraftstoffverbrauch Kia pro_cee'd GT 1.6 T-GDI in l/100 km: innerorts 9,7; außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO₂-Emission kombiniert 170 g/km.
Kraftstoffverbrauch Kia cee'd GT Line 1.0 T-GDI in l/100 km: innerorts 6,2; außerorts 4,2; kombiniert 4,9; CO₂-Emission kombiniert 115 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.