Coming soon - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

Coming soon

Wir arbeiten ständig daran, unsere Autos noch besser zu machen. Ob mit innovativen Antrieben, verbesserter Ausstattung oder Design-Varianten. Neugierig? Hier zeigen wir Ihnen, welche Modelle in Kürze für Sie bei Ihrem Kia Händler zur Probefahrt bereitstehen!

Kia Rio GT Line

Die GT Line richtet sich an alle, die den Kia Rio von seiner sportlichsten Seite erleben wollen. Nach seiner Premiere auf dem Genfer Autosalon 2018 wird der Kia Rio GT Line ab Ende März auf die Straße kommen. Mit Sportstoßfängern und Heck-Diffusor, schwarz lackiertem Dachheckspoiler und "Ice Cube" LED-Nebelscheinwerfern drückt er Kraft und Dynamik aus. Unter der Haube arbeitet ein hocheffizienter Turbobenziner mit wahlweise 74 kW (100 PS) oder 88 kW (120 PS). Auch im Innenraum haben wir kräftig aufgerüstet und dem Kia Rio GT Line ein luxuriöses, sportliches Ambiente verliehen: Aluminium-Sportpedale, Innenraumdetails in Karboneffekt und Metalloptik sowie ein unten abgeflachtes, beheizbares Sport-Lederlenkrad zählen zur Serienausstattung. Außerdem ein modernes Infotainmentsystem mit Smartphone-Integration, intelligente Assistenzsysteme und vieles mehr.

CES: Kia präsentiert neues E-Mobil und Zukunftsvision

Er war die Sensation auf der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas: der Kia Niro EV. Kein normales Elektroauto, sondern eine futuristische Crossover-Studie1 mit völlig neuen Benutzerschnittstellen und Technologien.

Statt des traditionellen Kühlergrills besitzt er ein interaktives Display-Element mit modernster Lichttechnik. Auch im minimalistisch gestalteten Innenraum gibt er sich vollständig digital mit HMI-Schnittstelle, Gesten-Steuerung und Login ins Fahrzeugsystem per Gesichts- oder Spracherkennung. Angetrieben wird der Kia Niro EV von einem Elektromotor mit Lithium-Polymer-Batterie mit einer Reichweite von bis zu 383 Kilometern.


1 Hierbei handelt es sich um eine Designstudie, die nach aktuellem Stand nicht in Serie gehen wird.

Die genannten Motorisierungen weisen folgende Verbrauchs- und Emissions-Werte auf. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt:

Kia Rio 1.0 T-GDI 100 Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,2; außerorts 4,1; kombiniert 4,5; CO2- Emission: kombiniert 102 g/km

Kia Rio 1.0 T-GDI 120 Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,6; außerorts 4,2; kombiniert 4,7; CO2- Emission: kombiniert 107 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.