Design pur

Fans und die Jurys von renommierten Design-Wettbewerben sind sich einig: Der kraftvolle Kompakt-SUV ist ein ästhetisches Highlight mit spürbarer Persönlichkeit. Aus diesem Grund erhielt der Kia Sportage bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen.

Nun begeistert er mit neuen Details und technischen Verbesserungen. In seiner Kombination aus
Vielseitigkeit, Sportlichkeit, Schönheit und Kraft ist er eine Klasse für sich.

Ein Gesicht, das man nicht vergisst

Für den ersten Eindruck genügt eine einzige Sekunde. Das Gesicht des Kia Sportage prägt sich sofort ein. Identitätsstark, unverwechselbar.

Aus jeder Perspektive stilsicher

Ein charakteristischer Look lebt nicht von einzelnen Elementen. Entscheidend ist die richtige Komposition. Nur so entsteht ein echtes »Objekt der Begierde«, wie Chefdesigner Peter Schreyer den Kia Sportage nennt.

Von vorn gibt er sich mit neuem Chrom-Kühlergrill als selbstbewusste Persönlichkeit zu erkennen. Ein Statement, das durch die ebenfalls neu gestalteten Leichtmetallfelgen glaubwürdig unter Beweis gestellt wird. Sie bringen die Agillität und Sportlichkeit des kompakten SUV 1:1 auf die Straße.

Sehen und gesehen werden

Kleine Veränderungen, große Wirkung:
Die neuen LED-Rückleuchten mit
3D-Effekt betonen den Hightech-
Charakter des Kia Sportage und sorgen
für zusätzliche Sicherheit.

Tag
Nacht

Standfest, sportlich, bis ins Detail durchdacht

Die ausgereifte Technik des Kia Sportage
löst ein, was das Design verspricht.

Chromgrill

Kein Understatement, sondern eine klare Aussage. Chrom, dominante Formensprache - ein Gesicht, das auffällt – und an das man sich erinnert.

LED Rückleuchten

So stylish kann Sicherheit sein: Der 3-D-Effekt sorgt bei Tag und Nacht für lichte Momente, während das Design den High Tech Charakter des neuen Sportage wirkungsvoll unterstreicht (Serie bei Spirit).

Leichtmetallfelgen

Limousinen-Komfort mit Sportwagen-Feeling? Reizen Sie es ruhig aus. Die passenden Felgen in wahlweise 16”, 17” und 18” lassen keinen Zweifel daran, dass Sie die Straße im Griff haben.

Cockpit: Raus aus der Hektik, rein in die Komfortzone

Konsequentes Innenraumkonzept: Per Tastendruck erwärmen Sie das Lenkrad, bringen den Ledersitz in die optimale Position und genießen auf Wunsch mit dem Infinity Premium Soundsystem ein kristallklares Akustik-Erlebnis wie im Konzertsaal. Die ergonomisch gestalteten Soft-Touch-Oberflächen mit Nano-Effekt bieten eine angenehme Haptik, während das bequem ablesbare 4,2-Zoll-TFT-Display alle wichtigen Parameter übersichtlich darstellt.

Ledersitze mit elektrischer Sitzverstellung (Fahrer)

Bequeme Sitze sind gut. Per Tastendruck indi- viduell einstellbare Sitze sind besser. Und wenn dann noch luxuriöse Echtleder-Elemente ins Spiel kommen, ist der Limousinen-Komfort perfekt (Serie bei 2.0 CRDi 184/P3 Leder-Paket bei Spirit).

Optionaler Allrad-Antrieb

Schlechte Fahrbahn, Glätte oder Gefahr von Aquaplaning? Entspannen Sie sich. Das intelligente Fahrwerk verschafft Ihnen die nötige Sicherheit. Bei Bedarf wechselt der Sportage automatisch von Front- auf Allradantrieb. Und wieder zurück. Ohne dass Sie etwas tun müssen.

ESC mit Gespannstabilisierung

Unterwegs mit großem Gepäck? Auch beim Einsatz als Zugmaschine überzeugt der Sportage mit Spurtreue, Durchzugskraft und Stabilität.

Infinity Premium Sound System(7 Lautsprecher)

Klassik, Rock oder Hip-Hop? Das integrierte Audio-System mit CD-Player, USB- und AUX-Anschluss sowie sieben optimal platzierten High End Lautsprechern erzeugt klangtreuen Konzertsound – in jeder Stilrichtung (Serie bei Spirit oder P2 Technik-Paket i.V.m. P1 Funktions-Paket bei Vision).

Wenn neue Horizonte locken

Natürlich ist der Kia Sportage mit seinem fein abgestimmten Fahrwerk wie geschaffen für die Herausforderungen moderner Metropolen. Doch dank seiner fünf durchzugsstarken Motor-Varianten (inkl. eines neuen 2.0 GDI-Benziners) macht er auch auf kurvenreichen Landstraßen eine gute Figur. Dank der neuen Servolenkung Flex SteerTM können Sie die Wendigkeit des Kia Sportage so richtig auskosten. Auch für gewichtige Aufgaben ist der Kompakt-SUV bestens geeignet. Egal, was Sie transportieren wollen: Die neue elektronische Gespann-Stabilisierung macht den Kia Sportage auch als Zugmaschine zuverlässig und sicher. Und mit dem optionalen Allradantrieb (für 2,0-Liter-Modelle) meistern Sie sogar Ausflüge ins Gelände souverän

Rechtliche Hinweise

1 Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der Kia Motors Deutschland GmbH zzgl. Überführungskosten. (Preise inkl. 19% MwSt.)

2 Bluetooth-Verbindung nur mit kompatiblen Geräten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kia-Vertragshändler für nähere Details.

3 Kraftstoffverbrauch Kia Sportage in l/100 km: innerorts 11,4 - 6,3; außerorts 6,8 - 4,8; kombiniert 8,5 - 5,3. CO2-Emission: kombiniert 197 - 139 g/km. Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO/EG/715/2007 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt.

* Gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen und den Bedingungen zum Kia-Navigationskarten-Update. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Kia-Vertragshändler.

** Kia-Wartung: bis zu 7 Jahre bzw. max. 105.000 km. Wartung gemäß Wartungsplan, inklusive Schmierstoffe, exklusive Verschleißteile.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem‚ Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Auf die 7!
    Tage
  •  
    Stunden
  • :
    Minuten
  • :
    Sekunden
Was es mit diesem Countdown auf sich hat?
Am 7.Januar
erfahren Sie hier mehr!