Kia Venga gewinnt im Minivan-Vergleichstest der AUTO ZEITUNG gegen Toyota Verso-S - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

Testberichte

Minivans: Kia Venga dominiert Vergleichstest der AUTO ZEITUNG

Ein Riese unter den Minivans: Im Vergleichstest der AUTO ZEITUNG überragt der Kia Venga den Konkurrenten Toyota Verso-S in nahezu allen Punkten. Die Tester bescheinigten ihm, das rundum bessere Angebot zu sein: nicht zuletzt wegen des angenehmeren Fahrkomforts, der ausgewogeneren Fahrdynamik und der einmaligen 7-Jahre Herstellergarantie, sagt Markus Schönfeld, Redakteur der AUTO ZEITUNG.

Ebenfalls beeindruckt zeigten sich die Fachleute vom großzügigen Raumangebot. Auf nur etwa vier Metern Gesamtlänge versteckt sich im Venga, der mit riesigem Panoramadach angeboten wird, ein variables Raumkonzept, das vom parkraumfreundlichen Stadtauto über den geräumigen Kleinlaster bis hin zum tauglichen Familienwagen alle Bedürfnisse befriedigt. Die 1,60 Meter hohen Karosserien lassen auch Großgewachsenen ausreichend Kopffreiheit – selbst auf den hinteren Plätzen.

Lesen Sie mehr

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.