Analyse: Was macht den Kia Soul so besonders? - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

Testberichte

Analyse: Was macht den Kia Soul so besonders?

Der Versuch, ihn zu klassifizieren, fällt schwer: Ist der Kia Soul ein Kompakt-SUV? Oder ein ungewöhnlicher Van? Oder ein Crossover-Kleinwagen?


Die Tester ordnen ihn als kompakten SUV ein. Schon vom Cockpit sind sie begeistert. Trotz der vielen Bedienknöpfe bescheinigen sie dem Kia Soul ein „hervorragendes Raumgefühl”, was angesichts der Fahrzeuglänge von nur 4,14 m bemerkenswert komfortabel ist. Hier schlägt der Kia Soul seine SUV-Verwandten BMW X6 und Mercedes GLA, die im Verhältnis zu ihren gewaltigen Außenmaßen viel weniger Platz im Innenraum bieten.

Auch bei der Ausstattung verblüfft der Kia Soul die Tester mit Extras wie Sitzheizung, Klimaautomatik oder Panorama-Glasdach: „Mehr Luxus gibt es in dieser Fahrzeuggröße auch bei Premium Herstellern eher selten. Und zu diesem geringen Preis schon gleich gar nicht.”

Beim Druck aufs Gaspedal zeigt sich, was der 1.6 GDI leistet. Anders als die meisten Fronttriebler bringt er seine Kraft sauber auf die Straße: „Das tadellos abgestimmte Fahrwerk gewährt den Reisenden eine große Portion Komfort und gestaltet die Fahrt in die Arbeit deutlich entspannter, als man es von einem Gefährt mit einem Radstand von 2,57 m erwarten würde.” Dass die 132 PS erst ab einer Drehzahl von ca. 6.300 Touren in vollem Umfang zur Verfügung stehen, ist gewöhnungsbedürftig, aber kein Minus. Entsprechend positiv fällt das Fazit aus:

„Das Gesamtkonzept ist stimmig, und die Kombination aus auffälligem Design und einem beinahe unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis macht ihn zu einem der schönsten Schnäppchen, die man derzeit auf dem Markt findet.”



Kraftstoffverbrauch Kia Soul 1.6 GDI Spirit in l/100 km: innerorts 8,7; außerorts 5,6; kombiniert 6,7; CO₂-Emission kombiniert 156 g/km.

Je nach Ausstattung sind die CO₂-Emissionen und Kraftstoffverbräuche geringer.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO/EG/715/2007 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.