Dynamischer Power-Würfel - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

Testberichte

Facelift für den Kia Soul

Dass mehr unter der Haube steckt, erkennt man bei der Turboversion des Kia Soul schon von außen: neu sind der markante Tigernasen-Grill und der Unterfahrschutz, der Doppelauspuff, die roten Zierleisten und die Xenon-Scheinwerfer. 204 PS bringt die aufgeladene Variante des 1,6-Liter-Benziners, ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gehört serienmäßig dazu. Damit kommt er in 7,3 Sekunden auf Tempo 100 – und dank der potenten Bremsen nach 36 Metern auch wieder in den Stand.

Im Innenraum erwarten einen eine „üppige Ausstattung“ und „jugendliche Verspieltheit“: Das griffige, beheizbare Sportlederlenkrad macht ebenso Spaß wie das JBL-Soundsystem oder die farbenfroh blinkenden Lautsprecherränder in den Türen. Touchscreen-Navi und Handy-Kopplung für Apple und Android sind serienmäßig dabei.

Auffallend auch der Preis: bei ähnlicher Ausstattung kostet die Turbo-Version nur knapp 1.000 Euro mehr als die Saugervariante. Das macht das neue Topmodell „zu einem Topangebot“.

Das Fazit: „Kein Vernunftkauf, aber ein Auto, das Spaß macht und seinen Preis mit der guten Ausstattung rechtfertigt.“



Kraftstoffverbrauch Kia Soul Turbo / 1.6 T-GDI (150 kW) in l/100 km: innerorts 8,7; außerorts 5,8; kombiniert 6,9. CO2-Emission: kombiniert 156 g/km.

Je nach Ausstattung sind die CO₂-Emissionen und Kraftstoffverbräuche geringer.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO/EG/715/2007 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.