Der Kia cee’d tanzt dem VW Golf davon! - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

Testberichte

Der Kia cee’d tanzt dem VW Golf davon!

Der Kia cee’d ist der Überraschungssieger im ACE Vergleichstest. Er setzt sich nicht nur gegen den Toyota Auris und den Opel Astra, sondern auch gegen den VW Golf durch.

Der Kia cee’d hinterlässt einen durchweg positiven Eindruck. Mit sieben Jahren Garantie und 5 Sternen im Euro NCAP Crashtest stellt der cee’d seine Qualität unter Beweis und auch der Fahrspaß bleibt nicht auf der Strecke.

 

Fazit: 

„Der Golf hat es zunehmend schwerer, sich auf dem Thron zu halten. In Sachen Qualität ist der Wolfsburger immer noch das Maß der Dinge. Sein hoher Preis und die magere Ausstattung verhageln ihm aber letztlich den Sieg. Aber weder der knapper geschnittene Opel Astra kann mit seiner guten Verarbeitung und den geringen Unterhaltskosten den Golf von Platz eins verdrängen, noch der moderne Toyota Auris. Der Japaner hat zwar einen kultivierten Motor und eine reichhaltige Ausstattung, aber an der Materialauswahl und teilweise auch an der Verarbeitung hapert es. Hinzu kommt der höchste Verbrauch. Damit ist die Überraschung perfekt: Der Golf-Schläger heißt Kia Cee’d. Er leistet sich kaum Schwächen im Test und macht zudem einen soliden Eindruck. Preisunterschied und die Garantieleistungen sprechen zudem für den Koreaner. Einziger Ausreißer bei dem gelungenen Kompakten aus Korea: die hohe Versicherungseinstufung.“  ACE Lenkrad 6/2007

Der komplette Artikel steht jetzt zum Download für Sie bereit.

Kia cee'd :

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.