Ganz schön groß, der Kleine: Kia Picanto gewinnt Kleinwagen-Test - Kia Motors Deutschland

Sie haben Google Analytics erfolgreich deaktiviert. Um zur Seite zurückzukehren, klicken Sie bitte außerhalb dieses Fensters.

Suchen

Testberichte

Erwachsener Knirps mit Klasse: Kia Picanto ist bester Kleinwagen

Was haben Kylie Minogue und der Kia Picanto gemeinsam? Sie beweisen, dass Größe relativ ist. Im AUTOBILD-Test lässt der kleine Picanto den größeren Mitsubishi Space Star und den Citroën C1 weit hinter sich.

Diesmal zeigen sich die AUTOBILD-Tester von ihrer philosophischen Seite. Die Idee: Wenn Kylie Minogue und Danny DeVito es schaffen, mit einer Körpergröße von knapp über 150 cm ein Millionenpublikum zu begeistern, dann haben Power und Ausstrahlung wenig mit physischer Größe zu tun. Ob das auch für Autos gilt?

Um diese Frage zu beantworten, lassen die Tester drei aktuelle Kleinwagen zum Vergleichstest antreten: den Kia Picanto, den Citroën C1 und den Mitsubishi Space Star.

Bereits beim Einsteigen sammelt der Picanto Punkte, und zwar in den Kategorien Interieur und Qualität: „Das beginnt bei den vernünftigen Sitzen und setzt sich über die klar gezeichneten Instrumente bis zum guten Qualitätseindruck nahtlos fort. Der kleine Koreaner wirkt eine halbe Klasse erwachsener als seine Mitstreiter.”

Erwachsen ist auch sein Fahrverhalten. Besonders positiv fällt der Vierzylinder auf, der im Gegensatz zu den lauteren Dreizylinder-Motoren der anderen beiden Kandidaten als „ruhig und kultiviert” beschrieben wird. Knackig beschleunigen kann er auch: Mit seinen 63 kW (85 PS) ist er nach 10,8 Sekunden eine halbe Sekunde schneller auf 100 km/h als die anderen beiden, braucht aber mit 5,6 l/100 km kaum mehr Kraftstoff als der C1 (5,2 l) und der Space Star (5,5 l).

Beim Spurt über die Landstraße fällt das solide Fahrwerk des Picanto auf: „Er nimmt selbst schlecht gepflegte Kreisstraßen noch halbwegs gelassen, und auch der Wochenendausflug zu viert wird nicht zur Strafe.”

Was auch daran liegt, dass der Picanto als einziger Kandidat ein sensationelles Verhältnis von Außen- zu Innenabmessungen bietet. Als die Tester das Raumangebot ausmessen, geraten sie ins Staunen: Obwohl der Kia Picanto mit einer Fahrzeuglänge von 3,60 m ganze 20 cm kürzer ist als der Mitsubishi Space Star (Stichwort Parkplatzsuche), bietet er innen genauso viel Platz wie sein größerer Konkurrent. Vorne, hinten und im Kofferraum.

Und wie schlagen sich die Kandidaten beim Thema Preis und Garantie? Hier gibt es für die AUTOBILD-Tester gar keine Alternative zum Spitzenplatz für den Picanto: „Kia schafft es, zu einem vergleichbaren Preis (ab 13.540 Euro) eine unvergleichlich üppige Garantie von sieben Jahren zu bieten. Und die Wartung übernehmen sie für diesen Zeitraum auch gleich mit. Da verblassen selbst die tollen fünf Jahre Garantie bei Mitsubishi ein wenig, die zwei Jahre des Citroën lösen nur noch Schulterzucken aus.”

Begeistertes Fazit: „Ganz schön groß, der Kleine!”



Kraftstoffverbrauch Kia Picanto 5-Türer 1.2 MT 63 kW (85 PS) Spirit in l/100 km: innerorts 6,3; außerorts 3,8; kombiniert 4,7; CO2-Emission kombiniert 109 g/km.

Kraftstoffverbrauch Kia Picanto 5-Türer 1.2 AT 63 kW (85 PS) Spirit in l/100 km: innerorts 7,3; außerorts 4,6; kombiniert 5,6; CO2-Emission kombiniert 130 g/km.

Kraftstoffverbrauch Kia Picanto 5-Türer 1.2 MT ISG 63 kW (85 PS) Spirit in l/100 km: innerorts 5,9; außerorts 3,8; kombiniert 4,6; CO2-Emission kombiniert 106 g/km.

Je nach Ausstattung sind die CO2-Emissionen und Kraftstoffverbräuche geringer.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO/EG/715/2007 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.