Fünf Sterne für Kia Rio

  • Kia Rio erhält als sechstes Kia-Modell die Höchstwertung von Euro NCAP
  • Top-Werte bei Insassenschutz und Sicherheitssystemen
  • ESC und Gegenlenkunterstützung, sowie Anfahrhilfe immer serienmäßig

Seit September 2011 ist der neue Kia Rio auch in Österreich erhältlich.

 Im maßgeblichen europäischen Sicherheitstest Euro NCAP hat der neue Kia Rio nun die Bestnote „5 Sterne“ erhalten. Besonders gute Ergebnisse erzielte das B-Segment-Modell beim Insassenchutz sowohl für Erwachsene (92%) als auch für Kinder (84%) und für die Sicherheitssysteme (86%). Positiv wurde zudem bewertet, dass der neue Rio in allen europäischen Märkten serienmäßig mit einer elektronischen Stabilitätskontrolle (ESC) ausgestattet ist.

 „Mit dem cee’d hat Kia 2007 als erste koreanische Marke die Höchstwertung im Euro NCAP erreicht. Die Bestnote für den neuen Rio belegt einmal mehr das hohe Sicherheitsniveau unserer Fahrzeuge“, sagt Benny Oeyen, Vice President Marketing and Product Planning von Kia Motors Europe. Bis heute erhielten nach dem cee’d fünf weitere Kia-Modelle die Höchstwertung im Euro NCAP: Soul, Sorento, Venga, Sportage und jetzt der neue Rio. Alle fünf wurden nach dem neuen, 2009 eingeführten Bewertungssystem getestet.

 „Bei der Entwicklung des neuen Rio verfolgten die Kia-Ingenieure von Anfang an ein klares Ziel: Der Fahrspaß für Fahrerin oder Fahrer muss mit der Gewissheit verbunden sein, dass sie und ihre Familien, auch wenn es zu einem Unfall kommen sollte, durch modernste Sicherheitssysteme geschützt sind“, sagt Oeyen. „Schon jetzt stößt der neue Rio auf großes Kundeninteresse – dank der umfangreichen Serienausstattung, der niedrigen Unterhaltskosten und des branchenweiten Emissions-Bestwerts. Die umweltfreundlichste Version hat einen CO2-Ausstoß von nur 99 g/km. Die Bestätigung des hohen Sicherheitsniveaus durch den Euro NCAP wird den Rio für europäische Kunden noch attraktiver machen.“

 Die serienmäßige Sicherheitsausstattung des Rio beinhaltet in Europa unter anderem sechs Airbags (Front-, Seiten- und Vorhangairbags), die elektronische Stabilitätskontrolle ESC, die Gegenlenkunterstützung VSM (Vehicle Stability Management) und die Berganfahrhilfe HAC, die das Rückwärtsrollen beim Anfahren an Steigungen verhindert.

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more