Kia erster Hersteller mit virtuellem Standrundgang

JETZT AUCH IN INNSBRUCK, FRIESACH, …

  • … oder auch in Mariazell, die Vienna Autoshow 2016 für alle Bundesländer!
  • Kia erster Hersteller mit virtuellem Standrundgang
  • Kia macht damit den Messeauftritt einem breiteren Publikum zugänglich
  • Alle ausgestellten Modelle außen und innen 360° erlebbar

Auch heuer werden wieder viele Tausend Besucher den Weg zur Vienna Autoshow finden. Für diejenigen, die zu weit weg sind, oder aus anderen Gründen die Messe nicht persönlich besuchen können, hat Kia Austria sich etwas einfallen lassen.

Um den Messeauftritt der Marke auf der Vienna Autoshow auch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, hat Kia Austria den aktuellen Messestand der Marke ins Internet gebracht. Als erster Hersteller bietet Kia einen virtuellen Standrundgang im Netz. Dabei kann – wie von Google Street View gewohnt – entlang der deutlich erkennbaren Pfeile navigiert werden. Als Besonderheit umfasst der virtuelle Messeauftritt auch das Innere der Fahrzeuge. So kann der Besucher ganz einfach hinter dem Steuer Platz nehmen oder den Innenraum rundum in 360° erkunden.

Der Kia Sportage der vierten Generation und die Business-Limousine Optima, von der im Herbst auch eine Kombivariante kommen wird, feiern auf der Vienna Autoshow 2016 ihre Österreich-Premiere. Beide Modelle lassen sich innen und außen erkunden, genauso wie alle anderen Modelle der Marke, vom Stadtflitzer Picanto, den kompakten Rio und cee‘d über die Raumfahrzeuge Venga und Carens bis hin zum Spitzen-SUV von Kia, dem Sorento. Auch der Kultwürfel der Marke, der Kia Soul fehlt nicht und steht in der Verbrenner- und Elektrovariante bereit, entdeckt zu werden.

Dieser, bislang einzigartige Service ist unter dem Link http://kia-erlebnis.at/viennaautoshow/ abrufbar und wird auch noch einige Tage über die Vienna Autoshow hinaus im Netz verfügbar sein. So kommen auch jene nicht zu kurz, die den Messebesuch verpasst haben. Im Übrigen macht der Besuch der virtuellen Kia-Automesse vielleicht auch Lust auf einen realen Besuch der Vienna Autoshow 2017.


 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more