ERSTE BILDER DES KIA NIRO

ERSTE BILDER DES KIA NIRO

  • Erste Bilder des neuen Hybrid-Kompakt-SUV Kia Niro
  • Design, das auf Sportlichkeit und Vielseitigkeit des „Hybrid Utility Vehicle“ (HUV) hindeutet
  • Neuer Hybrid-Antriebsstrang wurde speziell für den Kia Niro entwickelt
  • Weltpremiere auf der Chicago Auto Show 2016 im Februar, Europapremiere in Genf im März
  • Marktstart im Sommer 2016

Kia Motors hat erste Bilder des Kia Niro veröffentlicht, den der Hersteller als Hybrid Utility Vehicle (HUV) bezeichnet und der als sportliches und vielseitiges Hybridfahrzeug einen neuen Akzent im internationalen Kompakt-SUV-Markt setzt. Die Marke will mit dem von Grund auf neu entwickelten Modell demonstrieren, wie sich in diesem Segment Komfort, Fahrspaß, Umweltfreundlichkeit und hochklassiges Design verbinden lassen. Erstmals öffentlich präsentiert wird der Kia Niro auf der Chicago Auto Show (13. bis 21. Februar 2016). Auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März erfolgt die Europapremiere des neuen Kia Niro. Der Marktstart in Österreich wird für den Sommer 2016 erwartet.

Das Design des Kia Niro wurde unter Federführung der Kia-Designzentren in Irvine, Kalifornien, und in Namyang, Korea, entwickelt. Es verbindet die praktischen Qualitäten und die ästhetische Ausstrahlung eines Kompakt-SUVs mit einer schnittigen, aerodynamischem Karosserie und elegant geformten Oberflächen.

Dem Heck verleihen die hohen Schultern einen kraftvoll-athletischen Ausdruck, die ebenfalls hoch positionierten LED-Rückleuchten tragen zum klar strukturierten, aufgeräumten Design der Rückansicht bei. In der Seitenansicht unterstreichen eine schmale Charakterlinie und die hinteren Seitenfenster das dynamische Profil des Kia Niro und lassen zugleich viel Raum für die muskulös ausgestellten Radhäuser.

Der Hybrid-Kompakt-SUV ist das erste Modell, das auf einer neuen Kia-Plattform basiert, die speziell auf Eco-Fahrzeuge zugeschnitten ist. Ebenfalls völlig neu entwickelt wurde der benzin-elektrische Hybrid-Antriebsstrang, der extrem effizient arbeitet: Nach momentanem Entwicklungsstand wird die kombinierte CO2-Emission des Kia Niro unter 90 Gramm pro Kilometer liegen (gemäß Neuem Europäischen Fahrzyklus, NEFZ).


 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more