KIA NICHT BEI TCR

KIA NICHT BEI TCR

  • Kia engagiert sich nicht in der internationalen Tourenwagen-Serie TCR

Während Hyundai Motorsport jüngst bekannt gegeben hat, wonach ein Fahrzeug für die internationale Touren-Rennsportserie TCR in Entwicklung befindlich ist, bestätigt Kia Motors, dass die Marke nicht in die Rennserie einsteigen wird.

STARD, ein unabhängiger Motorsport-Entwickler aus Österreich, hat ein Fahrzeug auf Kia-Basis für die Rennserie TCR entwickelt. Als private Entwicklung ist der K:Force Kia cee’d TCR weder finanziell noch kommerziell von Kia Motors unterstützt worden. Kia Motors ist in etwaige Marketing-Aktivitäten von STARD nicht involviert, somit auch nicht in jegliche Rennsportaktivitäten in der Serie TCR.

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more