MIT KIA AM BALL

MIT KIA AM BALL

  • Kia Partner Hönigmann unterstützt SC Wiener Neustadt in Spielsaison 2014/15
  • Insgesamt 50 Fahrzeuge von Kia der Typen cee’d, Carens und Sportage
  • Die ersten Autos wurden kürzlich im Wr. Neustädter Stadion übergeben
  • Club Manager Alexander Gruber und Trainer, Heimo Pfeifenberger fahren ab sofort Kia Sportage

Ab sofort ist der SC Wr. Neustadt auf Fahrzeugen der Marke Kia unterwegs. Während der Spielsaison 2014/15 stattet der Kia Partner Hönigmann den Wr. Neustädter Bundesliga-Fußballklub mit Autos aus. Die ersten 11 Fahrzeuge wurden bereits an Spieler des Klubs übergeben. „Die Spieler sind von den Autos begeistert“, berichtet Alexander Gruber, Club Manager des SC Wiener Neustadt, „das zeigt mir, dass wir mit Kia die richtige Wahl getroffen haben.“ Im Laufe der gerade gestarteten Spielsaison 2014/15 kommen insgesamt 50 Autos der Marke Kia zum Einsatz.

Zuletzt wurden im Stadion Wr. Neustadt zwei Kia Sportage an die Klubleitung übergeben. Diese beiden Kompakt-SUV mit Allradantrieb entwickelt von Magna Powertrain in Österreich, werden in Zukunft vom Cheftrainer der Mannschaft, Heimo Pfeifenberger, sowie vom Club Manager Alexander Gruber pilotiert.

Das Autohaus Hönigmann, gegründet 1945, ist seit 1995 Kia Vertriebs- und Werkstattpartner – somit ein Kia-Stützpunkt der ersten Stunde. Der Familienbetrieb repräsentiert die koreanische Marke an zwei Standorten in Wr. Neustadt und Neunkirchen.

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more