KIA SOUL: neue Details und Bilder verfügbar! Premiere in Paris am 2. Oktober!

  • Modernste, kraftvolle Benzin- und Dieselmotoren zur Wahl
  • Mit Raum, Komfort und Design schafft der KIA SOUL neue Klasse
  • Weltpremiere auf dem Autosalon Paris
  • Vorstellung und Pressekonferenz am 2. Oktober 2008, 16:45 in der Halle 5, Stand 520

KIA Motors hat weitere Details und Bilder des neuen Kia Soul veröffentlicht, der am 2. Oktober 2008 auf dem Pariser Salon seine Weltpremiere feiert (Pressekonferenz: 16.45 Uhr, Halle 5, Stand 520). Das auf einen städtischen Lebensstil zugeschnittene Crossover-Modell kommt im Februar 2009 europaweit in den Handel.

Das Steilheckmodell mit der hohen Dachlinie und dem großen Radstand (2,55 Meter) sticht ins Auge, nicht zuletzt wegen seiner vertikalen Maße: Der Fünftürer misst in der Höhe 1,61 Meter. Ebenfalls deutlich höher als bei einem durchschnittlichen Kompaktwagen sind beim Kia Soul die Basis der Frontscheibe (plus 13,5 Zentimeter) und die Hüftpunkte (plus 12 Zentimeter). Die Bodenfreiheit ist um 4,5 Zentimeter größer.

Innen bietet das Lifestyle-Modell von Kia soviel Raum wie sonst nur Autos mit deutlich größeren Außenmaßen. Die Kopffreiheit (1020 mm vorn, 1005 mm hinten), Beinfreiheit (1070 mm vorn, 990 mm hinten) und Schulterfreiheit (1403 mm vorn, 1400 mm hinten) sind so bemessen, dass fünf Erwachsene im Kia Soul komfortabel Platz finden.

„Im Kia Soul zu sitzen, ist ein besonderes Erlebnis“, sagt Gregory Guillaume, Chefdesigner von Kia Motors Europe. „Die großen Türen und die erhöhte Sitzposition sorgen für einen bequemen Einstieg. Und das ‚lässige’ Design des Armaturenbretts, der drei Rundinstrumente sowie des dick gepolsterten Lenkrads schaffen ein behagliches Cockpit, das in einem ungewöhnlichen Kontrast zum großzügigen Raumangebot für die Mitfahrer steht.“

Für die Motorisierung des Fronttrieblers stehen ein Diesel und ein Benziner zur Wahl. Die beiden Vierzylinder-Triebwerke mit 16 Ventilen und obenliegender Nockenwelle basieren auf den 1,6-Liter-Motoren des erfolgreichen Kompaktwagens Kia cee’d. Der Diesel mobilisiert eine Leistung von 126 PS bei 4.000 Umdrehungen und ein Drehmoment von 255 Nm bei 2.000 Umdrehungen. Der Vollaluminium-Benzinmotor leistet bei 6.300 Umdrehungen ebenfalls 126 PS und verfügt über ein Drehmoment von 156 Nm bei 4.200 Umdrehungen. In Österreich werden allerdings auch Steuer schonende Varianten der Motoren mit geringerer Leistung verfügbar sein.

Eine vielfältige Farbpalette mit kräftigen, frischen Farbtönen, mehrere unterschiedliche Innenraumkonzepte und eine reichhaltige Serienausstattung unterstreichen den Lifestyle-Charakter des neuen SOUL von KIA.

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more