Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen für den Onlinebewerbungsprozess

Allgemeines

Die auf www.kia.at dargestellten Inhalte dienen zur Erfassung und Übermittlung von Bewerbungsdaten in elektronischer Form an die Unternehmen der KIA Gruppe. Im Rahmen der Online Bewerbung stellen Sie uns Ihre erfassten persönlichen Daten freiwillig zur Verfügung. Bei der Entscheidung für den Weg der Online-Bewerbung stimmen Sie mit Absendung der Online-Bewerbung ausdrücklich der Speicherung, Auswertung und Übermittlung dieser Daten zu. Wir bitten Sie, sich diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen, bevor Sie Ihre Daten an uns übermitteln. Um Ihre Online-Bewerbung abschicken zu können, müssen Sie die Datenschutzbestimmungen für das Online-Bewerbungsverfahren als rechtlich bindende Einwilligungserklärung bestätigen und akzeptieren.

 

 

Datenerhebung

Wenn Sie sich für den Weg der Online-Bewerbung entschieden, erfordert dies die Eingabe von bestimmten, als Pflichtfelder gekennzeichnete, personenbezogenen Daten, wie z. B. Vor- und Nachnamen sowie E-Mail-Adresse. Um uns die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu erleichtern, können Sie darüber hinaus freiwillig weitere Kontaktdaten eingeben, wie z.B. Anschrift oder Ihre Festnetz- und Mobiltelefonnummer. Damit wir Ihren Bewerbungswünschen besser entsprechen können, haben Sie ferner die Möglichkeit, uns freiwillig weitere Daten und Dateien zu übermitteln, z. B. Angaben zu Ihren beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen und Dateien mit Ihren Bewerbungsunterlagen, wie Ihrem persönlichen Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, Ihrem Bewerbungsfoto, Ihren Zeugnissen etc. Bitte beachten Sie, dass insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse oder die von Ihnen zu Zwecken der Bewerbung übermittelten weiteren Daten auch sensible Daten enthalten können, wie Angaben zur Rasse oder ethnischen Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, zu Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei, zur körperlichen oder geistigen Gesundheit oder zum Sexualleben. Zudem werden bei Aufruf unserer Seiten von Ihrem Webbrowser automatisch technische Informationen an uns übermittelt. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Angaben über den von Ihnen verwendeten Browser, Informationen zum Betriebssystem, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs und gegebenenfalls Referer URL. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts. Sie als Nutzer bleiben anonym. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus Ihrer Online-Bewerbung ist uns nicht möglich.

 

 

Datenspeicherung, -nutzung und -löschung

Die Bewerbungsdaten werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben und verarbeitet. Falls Sie sich auf eine konkrete Position beworben haben und diese schon besetzt sein sollte oder wir Sie für eine andere Position ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, würden wir Ihre Bewerbung gern innerhalb unserer Unternehmensgruppe weiterleiten. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein sollten. Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach 12 Monaten, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine Speicherung über einen längeren Zeitraum ein. Natürlich haben Sie jederzeit das Recht Ihre Bewerbung zurückzuziehen.

 

 

Datenübermittlung

Ihre Online-Bewerbungsdaten werden per Mail direkt der entsprechenden Personalabteilung übermittelt. Bitte beachten Sie beim Erfassen Ihrer Bewerberdaten, dass die Übermittlung der Daten unverschlüsselt per E-Mail erfolgt und die Daten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen per Post zukommen lassen.

 

 

Datenweitergabe

Ihre im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten Daten und Dateien werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass hierzu Ihr ausdrückliches Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

 

Widerruf und Auskunft

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht zu den uns erteilten Einwilligungen und das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Informationen zu erhalten.

KIA Austria GmbH

Sverigestr. 5

1220 Wien

office@kia.at

Diese Stelle steht Ihnen auch im Falle von Anregungen oder bei Beschwerden im Zusammenhang mit unseren Datenschutzbestimmungen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

 

 

Sicherheit

Die KIA Motors Unternehmensgruppe setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Ergänzend zu diesen Datenschutzbestimmungen für das Online-Bewerbungsverfahren gilt unsere allgemeine Datenschutzerklärung.

 

 

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more