Go to content

S.K. KFZ – Handels und Reparatur GmbH Wien office@auto-wiennord.at

Kontakt

Kia Picanto trumpft unter den Kleinwagen groß auf

    Der Kia Picanto auf Platz 1 im Vergleichstest

    Im Vergleichstest von Auto Bild zeigte sich der Kia Picanto bereits dem Seat Mii haushoch überlegen. (Heft 17/2017) Nun trat er auch dem VW Up und Mitsubishi Space Star entgegen – und konnte wieder überzeugen! (Heft 19/017)

    Besonders Design und Innenraum konnten punkten: Der neue Picanto wirkt freundlich, unangestrengt und modern. Auch das Cockpit kann sich wirklich sehen lassen. Obwohl der Picanto schmaler geschnitten ist als Up und Space Star, steht er seinen Konkurrenten im Kleinstwagensegment in puncto Raumaufteilung um nichts nach. Einen weiteren Pluspunkt holte der Kia mit seinem geräumigen Kofferraum: Der schluckt jetzt mit 255 Litern 55 l mehr als der Vorgänger – dagegen kommt die Konkurrenz nicht an.

    Klarer Sieg nach Punkten für den Kia

    Große, klare Instrumente, fein gearbeitete Lüftungsdüsen und ein frei stehender 7-Zoll-Monitor - nicht nur diese Features konnten im Test überzeugen! Auch die präzise Lenkung und gekonnte Abstimmung konnten beeindrucken. Der Picanto zeigt sich, gerade im direkten Vergleich, deutlich verbessert. Die Lenkung arbeitet direkter, die Schaltung ist leichtgängig und sauber.


    Der neue Kia Picanto gewinnt auch diesen Vergleich

    Somit konnte der Picanto nicht nur gegen den Seat Mii, sondern auch VW Up und Mitsubishi Space Star überzeugen! Er steht für ein ausgeklügeltes Konzept mit verbesserten Fahreigenschaften, ordentlich Platz selbst auf kleinem Raum, saubere Verarbeitung und Multimedia auf dem neuesten Stand.