Kia als Sponsor

 

Kia ist, in Zusammenarbeit mit Hyundai, schon seit 2006 einer der prestigeträchtigsten 

globalen EUROTOP Partner der UEFA (Union des Associations Europeennes de Football) -

und wird dies auch bis 2017 bleiben.


EUROTOP Partner ermöglicht Kia, bedeutende europäische Fußball-Turniere zu sponsern: die UEFA Fußball-Europameisterschaft, die UEFA Frauen-Fußball-Europameisterschaft, die UEFA U21-Fußball-Europameisterschaft und die UEFA Futsal-Europameisterschaft.

UEFA Fußball-Europameisterschaft

 

Die UEFA Fußball-Europameisterschaft ist das größte Fußball-Event in Europa. Sie fand zum ersten Mal 1960 in Frankreich statt und wird alle vier Jahre ausgetragen. Von Anfang an erfuhr die Fußball-EM viel Beachtung von Fußball-Fans, nicht nur in Europa, sondern in der ganzen Welt.

Mehr als 1,44 Millionen Menschen besuchten die Stadien um die atemberaubenden Spiele hautnah mitzuverfolgen, in denen Spanien zum Europameister wurde.

UEFA U21-FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT 2013

 

Die U21-EM ist ein Fußball-Wettbewerb für männliche Spieler unter 21 Jahren. Was heute als UEFA U21-EM bekannt ist, hat seine Wurzeln in den späten 1960er Jahren, aber es gab viele Etappen in der Entwicklung des Turniers zu dem hochklassigen Event von heute, das alle zwei Jahre stattfindet.

Der wichtigste Aspekt des Turniers ist die Vorführung der beeindruckendsten jungen Spieler des Kontinents,

die einen verführerischen Blick auf die Zukunft des europäischen Fußballs erlauben. 2013 holte Spanien zum zweiten Mal in Folge und insgesamt zum vierten Mal den Titel.

UEFA Fußball-Europameisterschaft 2012

 

Während der EM 2012, die von 8. Juni bis 1. Juli 2012 stattfand und bei der Polen und die Ukraine gemeinsam als Gastgeber fungierten, setzte Kia verschiedene Marketingaktivitäten. Abgesehen von Bandenwerbung in den Stadien und Fernsehwerbung schaltete Kia mehrere globale Marketingkampagnen.

     

 

„Kia champ into the Arena 2012“, ein fünf-gegen-fünf Amateur-Fußball-Turnier.

 

„Kia EURO 2012 Road Show“, ein Event mit Fußball-Bezug, das Kia Autos in wichtigen Städten in mehr als 20 Ländern den Fans vorstellt und sie zur EM 2012 einlädt.

 

„Kia Dubstep Contest“, Kias erster weltweiter Tanzwettbewerb, der die moderne Dubstep-Musik mit dem Fieber der Fußball EM infiziert.

„Kia Official Match Ball Carrier“, ein UEFA-Jugendprogramm für Kia, das Kindern die einmalige Gelegenheit bietet, den offiziellen Spielball auf den Rasen zu tragen. Dies war 2012 eine noch größere Besonderheit, da es eine Kooperation mit „Make-A-Wish International“ gab, einem weltweiten Charity-Programm, das Kinder unterstützt, die lebensbedrohlich erkrankt sind.

 

 

Zusätzlich bot Kia als der offizielle Automobil-Sponsor mehr als 350 Autos auf, die sich auf acht Städte in Polen und der Ukraine verteilten. Die mit EM2012-Elementen wie Maskottchen, Fußbällen und offiziellen Logos besonders beleuchtete Straße in Warschau, Polen, zog Millionen von Besuchern an.




Offizielle UEFA Website

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um die Website zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more