Der Kia Soul EV gewinnt Vergleichstest im Autotouring

Der auffällige BMW i3 bekommt unauffällige Konkurrenz: Kia Soul EV und VW E-Golf fordern den Platzhirsch im elektrischen Vergleichstest heraus.

Im Jahr 2014 haben sich die Verkaufszahlen der E-Autos beinahe verdoppelt. Die hohen Anschaffungskosten und die relativ geringen Reichweiten sind noch immer kleine Hemmschwellen zur Elektromobilität. Die Entwicklung zeigt jedoch anderes - die Anschaffungskosten werden immer niedriger und die Reichweite steigt.

Der Kia Soul EV ist der Einstieg der koreanischen Automarke in die Elektromobilität. Seine Reichweite lässt aufhorchen: Im Normzyklus erreicht der Kia Soul EV 210 Kilometer. Preislich ist der Soul EV der Günstigste mit 34.190 EUR. Somit überzeugt vor allem das Preis-Leistungsverhältnis. Ein weiterer Pluspunkt vom Soul EV - er heizt von allen drei Elektroautos am Besten. Außerdem ist die Innenausstattung mit angenehmen Materialien verarbeitet und alle E-Infos erscheinen übersichtlich auf Knopfdruck auf dem Bildschirm. 

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more