Wie gut ist Auto fahren für'nen Hunni?

Rollende Verzichtserkärungen sind diese Knirpse nicht. Aber günstig. Für 100 EUR im Monat machen alle drei auf ihre Art glücklich.


Mit Statistiken ist das ja so eine Sache. Ein durchschnittlicher Neuwagen zum Beispiel hat Deutschland im vergangenen Jahr knapp 28.000 EUR gekostet. So teuer muss es aber nicht sein. Die drei Kleinwagen im Test sind vollwertige Autos, vernünftig motorisiert und gegen Aufpreis mit Extras zu haben, die vor ein paar Jahren nur in größeren Klassen lieferbar waren. Das Beste aber: Sie lassen sich bereits für 100 EUR im Monat finanzieren. Die entscheidende Frage ist, ob Autos für einen so schmalen Kurs auch den harten Anforderungen eines AUTO BILD-Vergleichstest genügen können.

Das Ergebnis: Auto fahren für 'nen Hunni im Monat macht glücklich - vorausgesetzt, der neue Kleine ist finanziert und nicht geleast, dann ist er nämlich nur gemietet. Angesichts knapper Abmessungen und großer Qualitäten steht nun fest: Vor allem Kia und Peugeot bieten weit mehr als die automobile Grundversorgung!

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more