AUTO TEST Sieger 2014

Kia cee'd ist "AUTO TEST Sieger 2014"

Die Fachzeitschrift, die als wichtiger Kaufberater gilt, kürt den Kia-Bestseller zum Preis-Leistungs-Sieger in der Kategorie "Kompakte".

Frankfurt, 30. Mai 2014 – Die Kompaktklasse ist das mit Abstand größte und am stärksten umkämpfte Segment im deutschen Automarkt. Und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet hier nach Überzeugung der Zeitschrift „AUTO TEST“ ein Kia-Modell. Das renommierte Fachmagazin hat über 500 Tests und Kaufberatungen eines gesamten Testjahres ausgewertet und jetzt in Leipzig zum Auftakt der AMI 2014 (Publikumstage: 31. Mai bis 8. Juni) die „AUTO TEST Sieger 2014“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Preis/Leistung Kompakte“ wurde der Kia cee’d 1.6 CRDi zum Gewinner gekürt.

 

„Dass wir im extrem harten Wettbewerb der Kompaktklasse den Preis-Leistungs-Sieger stellen, macht uns wirklich stolz“, sagt Martin van Vugt, Geschäftsführer (COO) von Kia Motors Deutschland. „Der Kia cee’d ist nach wie vor unser bestverkauftes Volumenmodell. Er zeichnet sich durch erstklassiges Design, hochwertiges Interieur, umfassende Ausstattung und hervorragende Umwelt­werte aus – und darüber hinaus sorgt unser 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen für niedrige und transparente Unterhaltskosten.“

 

Der Preis „AUTO TEST Sieger“

Seit 2008 werden jährlich die „AUTO TEST Sieger“ ermittelt. In den Vergleichs­tests und Kaufberatungen der Zeitschrift – deren Redakteure jährlich etwa 1,8 Millionen Testkilometer zurücklegen – werden neben Fahreigenschaften und Kraftstoffverbrauch auch Fahrzeugqualität, Sicherheit, Wiederverkaufswert, Aufpreisgestaltung und Betriebskosten bewertet. Einbezogen werden Modelle aus allen Fahrzeugklassen, verliehen wird der Preis in insgesamt neun Kate­gorien (Preis-Leistungs-Verhältnis in sechs Fahrzeugklassen, Innovation des Jahres, Importwertung, Gesamtwertung). Alle Ergebnisse sind in der „AUTO TEST“-Ausgabe 6/2014 vom 30.05.2014 veröffentlicht worden.

 

Der Kia cee'd in Österreich

Die zweite Modellgeneration des in Europa produzierten Kia cee’d ist auf anspruchsvolle Kunden zugeschnitten und wurde für ihr Außen- und Innen­design mehrfach preisgekrönt. Die Premium-Orientierung zeigt sich auch an vielen Innenraum-Details von den hochwertigen Soft-Touch-Oberflächen bis zu Applikationen in Klavierlackoptik. Zu den Ausstattungselementen zählen je nach Ausführung und Sonderausstattung Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Karten-navigation mit Rückfahrkamera, Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Abbiege­licht/Kurvenlicht, Smart-Key, etc. Für den Antrieb stehen in Österreich neben dem 1,6-Liter-Diesel mit 128 PS (94 kW) auch ein 1,6 Liter-Diesel mit 110 PS (81 kW), ein 1,4 Liter-Diesel mit 90 PS (66 kW) sowie ein 1,4 Liter-Benziner mit 100 PS (74 kW) zur Auswahl. Die umweltfreundlichste Version auf dem heimischen Markt ist der Kia cee’d 1,6 CRDi in der Ausführung GOLD (CO2-Emission: 100 g/km; Verbrauch: 3,8 Liter/100 km). Für sein hohes Sicherheitsniveau erhielt der kompakte Kia im Euro NCAP die Bestnote „5 Sterne“. Das Einstiegsmodell Kia cee’d 1,4 MPI TITAN kostet 17.090,- Euro, der 1,6 CRDi ist ab 20.640,-  Euro erhältlich. 

 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more