Kia Cee'd siegt im Vergleichstest der Kompaktklasse

Der Kia Cee'd auf Platz 1 im Vergleichstest

Ein Koreaner gegen einen Italiener und einem Produkt aus dem VW-Konzern.


 Im Vergleichstest der September-Ausgabe von "Alles Auto" konnte sich der Kia Cee'd gegen den neugebackenen Fiat Tipo und den Skoda Rapid Spaceback durchsetzen. Drei 1600er-Vierzylinder-Diesel mit 110 bis 120 PS und jeweils sechs Gängen aus der Kompaktklasse traten gegeneinander an. 


Im Bereich Getriebe und End-Übersetzung kann der Kia Cee'd auf den oberen Stufen sehr lang ausleben, was auf der Autobahn eine erstaunliche Drehzahl spart. Die spontane und präzise Lenkung des Kia Cee'd federt straff und dämpft zusätzlich hervorragend. Ein weiteres Augenmerk sind die drei wählbaren Lenkungs-Modi: Normal, Comfort, Sport. 


Besonders hervorstechen kann der Kia Cee'd im Bereich Ergonomie und Bedienung. Stufenlos zu justierende Lehnen bei den Sitzen, übersichtliche Instrumente und ein klasse Bordcomputer bringen den Kia Cee'd an die Spitze. Ebenso das eingebaute Navigationssystem und die automatische Zweizonen-Klimaanlage, welche sich für Fahrer- und Beifahrerseite getrennt regeln lässt, können punkten. 

 

Nicht zu vergessen: Kias 7 Jahre Werksgarantie ist einfach nicht zu schlagen. 


Keines der Konkurrenz-Fahrzeuge besitzt One Touch für alle vier Seitenfenster - ein weiterer Pluspunkt für den Kia Cee'd. Außerdem schützt der Kia die Gurte gegen Einklemmen und bietet eine Menge Platz für ausreichend Ablagen inkl. einem Unterflurfach und darunter ein Reserverad. Serienmäßig besitzt der Kia Cee'd elektrisch klappende Spiegel, ein Navigationssystem inkl. Rückfahrkamera, eine Lenkrad-Heizung und bietet somit insgesamt das wohnlichste Ambiente. Das Start/Stopp-System des Kias stellt am raschesten ab, hat auch den längsten Atem und schafft die geltenden Abgasvorschriften ohne den Zusatz von AdBlue. 

In Summe konnte der Kia Cee'd die Tester am meisten überzeugen und zwar mit insgesamt 210 Punkten. Der Fiat Tipo gelangt auf Platz 2 (206 Punkte) und der Skoda Rapid erreichte den 3. Platz (204 Punkte). 


 
Schließen

Kia verwendet Cookies, um unsere Online Dienstleistungen (Internetseiten, Micro Sites, Kundenbereiche) zu analysieren, für Social Media und um die Benutzerfreundlichkeit und Leistung der Website zu verbessern. Sie stimmen zu, Cookies durch den Besuch dieser Website bzw. durchs "Schließen" zu verwenden. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung, entnehmen Sie bitte unseren Cookie Richtlinien. Mehr Informationen

Akzeptieren Ablehnen
No cookie mode | Read more